Bastelstunde

Habe mich von puenktchen von kleine diva in paris inspirieren lassen und auch mal eine Chanel Tasche gemacht.

Das ist aber erstmal die Probeversion, da ich das ersteinmal auf einer alten Tasche testen wollte wie es am besten funktioniert. Für alle die es auch mal nachmachen möchten stelle ich mal die von mir hergestellte Schablone zur Verfügung. Am besten auf A3 ausdrucken und zusammen mit einer festen Unterlage in die Tasche schieben, dann mit einem Bleistift die Linien nachfahren und anschließend die Schablone wieder rausziehen und die Unterlage noch drinnen lassen. Jetzt mit einem Textilstift oder Edding versuchen die Linien nochmals so gut wie es geht nach zu ziehen, dabei könnt ihr immer auf die Schablone schauen um die richtige Dicke der Linien abzugleichen.
Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Nachmachen und würde mich über Bilder von euren Ergebnissen freuen! :)

Follow my blog with bloglovin´

Kommentare:

  1. hab schon ein paar solcher selbstgebastelten taschen gesehen, aber dein motiv gefällt mir wirklich außerordentlich gut! vielleicht packt mich ja auch mal die lust aufs basteln :)

    AntwortenLöschen
  2. toll :) an dem nächsten freien wochenende muss ich das auch unbedingt mal nachzeichnen.

    AntwortenLöschen